Infrastructure at your Service

Cloud event

5.11.2020 in Olten

Cloud-Technologien entwickeln sich ständig weiter, was es manchmal schwierig macht, einen Überblick über die letzen Innovationen zu bekommen oder die Techhnologien untereinander zu vergleichen. Durch dieses Event, welches den Cloud-Plattformen gewidmet wird, bieten wir Ihnen eine sowohl technischen als auch gesellige Zeit. Dies ist die Gelegenheit für Sie verschiedene AWS-Cloud-Services zu entdecken, die in einem Rechenzentrum eingesetzt werden könnnen, welche Möglichkeiten Microsoft Azure im Rahmen der Datenvirtualisierung bietet oder wie man die Oracle Cloud Infrastructure (OCI) zur Application-Konsolidierung verwenden kann.

Unsere Partner Oracle, AWS und Microsoft werden zu dieser Gelegenheit dabei sein und stehen Ihnen bei Fragen gerne zur VerfĂĽgung.

AGENDA & ĂśBERSICHT DER VORTRĂ„GE

08:00
Willkommenskaffee
08:30
Präsentation über AWS & Betrieb eines Data Centers in der AWS-Cloud

Vorstellung von AWS

Kurze EinfĂĽhrung zu AWS und dessen Cloud.

Präsentiert durch

  • Matthias Egli, Partner Development Manager bei AWS

Betrieb eines Data Centers in der AWS-Cloud (auf Englisch)

Der Betrieb eines Data Centers umfasst viele Bereiche (Bereitstellung der Maschinen, Installation des Betriebssystems, Konfiguration des Netzwerks, usw.). Grundlage dieser Session wird das Mandat bei einem Kunden sein, welches sich mit den wichtigsten AWS-Dienstleistungen für den Betrieb eines Data Centers in der AWS Public Cloud beschäftigte. Dabei werden Sie die verschiedenen Tools zur Bereitstellung von EC2- (IaaS) und RDS- (PaaS) Instanzen entdecken und erfahren, wie Sie mit dem AWS System Manager das Patching von Servern in der Cloud oder On-Premises automatisieren können.

Präsentiert durch

  • Nicolas Jardot, Senior Consultant bei dbi services
09:45
Präsentation über Microsoft & Datenvirtualisierung auf Microsoft Azure

Vorstellung von Microsoft

Kurze EinfĂĽhrung zu Microsoft & Azure.

Datenvirtualisierung auf Microsoft Azure

Fokus der heutigen Unternehmen ist die Digitalisierung, welche die Verwaltung der Daten zu einer echten Herausforderung macht. Die Datenvirtualisierungstechnologie von Microsoft ermöglicht es Ihnen, Ihre Daten, die sich auf Azure und AWS befinden, zu vereinigen .

Präsentiert durch

  • Christophe Cosme, Consultant bei dbi services
11:00
Präsentation über Oracle & Einsatz der OCI für die Infrastruktur-Konsolidierung

Vorstellung von Oracle

Kurze EinfĂĽhrung zu Oracle und dessen Cloud.

Präsentiert durch

  • Paolo Kreth, Cloud Platform Architect bei Oracle

Einsatz der OCI fĂĽr die Infrastruktur- Konsolidierung

In dieser Präsentation erklärt unser Experte, wie die Oracle Cloud Infrastructure (OCI) zur Konsolidierung von Anwendungen benutzt werden kann. Wir werden uns auf ein Kudenprojekt stützen und zeigen Ihnen dabei die notwendigen Schritte um Systeme an die OCI zu übertragen, d.h. die Netzwerkkonfiguration, vor Ort-Integration, Datenbank- und Anwendungsserver-Konfiguration. Schliesslich werden wir schauen, wie Systeme hochverfügbar gemacht werden können (Data Guard, Load Balancer) oder wie Golden Images die Bereitstellung neuer Systeme ermöglicht. Die Infrastruktur wurde innerhalb von 3 Tagen aufgebaut und die Migration von 5 Kunden inklusive sämtlicher Test- und Produktionssystem wurde in ca. 1 Monat durchgeführt. Innzwischen betreibt der Kunde 22 Clients in der OCI.

Präsentiert durch

  • Thomas Rein, Senior Consultant bei dbi services
12:00
Fragen/Antworten
12:15
Lunch

ORT & ANFAHRT

Hotel Astoria

HĂĽbelistrasse 15

4600 Olten

ANMELDUNG

Registrieren Sie sich an Hand des untenstehenden Formulars. Wir freuen uns auf Sie!

Wir gehen davon aus, dass Sie am anschliessenden Lunch teilnehmen. Sollte es nicht der Fall sein, so bitten wir Sie uns an Hand des Feldes „Nachricht“ entsprechend zu informieren.

Registrieren Sie sich fĂĽr dieses Event





Bitte kontaktieren Sie mich : per E-Mailtelefonisch

Die mit diesem Formular ĂĽbermittelten personenbezogenen Daten werden von dbi services und gegebenenfalls dem Partner, der die Veranstaltung sponsert, verarbeitet. dbi services kann Newsletter und Einladungen per E-Mail oder Post versenden, Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, sich davon abzumelden, indem Sie den Anweisungen im Newsletter folgen. DarĂĽber hinaus kann dbi services während des jeweiligen Events Fotos und/oder Videosequenzen fĂĽr Marketingzwecke produzieren, auf bzw. in denen Sie zu erkennen sein könnten. Ihre personenbezogenen Daten werden zur Organisation der Veranstaltung und zu Marketingzwecken verarbeitet. Diese Datenverarbeitung ist durch unser berechtigtes Interesse gerechtfertigt, mit Ihnen zu kommunizieren, Sie ĂĽber unsere Aktivitäten zu informieren und Ihnen Informationen bereitzustellen, die fĂĽr Sie relevant sind. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen, indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren.

Yann Neuhaus
Yann Neuhaus

Chairman of the Board, Chief Sales Officer (CSO), Region Manager
Region Manager