Infrastructure at your Service

dbi services erreicht den ersten Platz der „Best Workplaces Schweiz 2019“

Delémont, den 15. April 2019 – Im dritten Jahr in Folge wurde dbi services als „Best Workplace“ zertifiziert. In diesem Jahr eroberten das IT-Dienstleistungsunternehmen aus Delémont und seine Niederlassungen in Basel, Bern, Nyon und Zürich das Siegerpodest und erreichten den ersten Platz in der Kategorie der mittelständischen Unternehmen (50 bis 249 Angestellte). Dieser Aufstieg gegenüber dem 17. Platz, der 2018 erreicht wurde, ist das Ergebnis einer Grundlagenarbeit, an der sich alle Mitarbeiter des Unternehmens beteiligten.

Eine Zufriedenheitsrate in Rekordhöhe und eine stabile Unternehmenskultur

Das Institut Great Place to Work® basiert seine Ergebnisse auf einer anonymen Mitarbeiterbefragung (erforderliche Rücklaufquote: 90 %) und auf einem Unternehmenskultur-Audit. Mit einer Gesamtzufriedenheitsrate von 96 % und wenn man alle Kategorien berücksichtigt, liegt
dbi services 16 Punkte über dem Landesdurchschnitt der zertifizierten Unternehmen (80 %) und 37 Punkte über denen ohne Zertifizierung (59 %). Dieser ausgezeichnete Punktestand ist unter anderem auf die Unternehmenskultur zurückzuführen, zu der die Mitarbeiter aktiv beitragen und die auf folgenden Werten basiert: Austausch, Vertrauen und Gerechtigkeit

Die Ergebnisse von 2018 haben dbi services eine Verbesserung ermöglicht

2018 erreichte dbi services den 17. Platz in der Kategorie der Unternehmen mit 50 bis 249 Angestellten. Dieses Ergebnis wurde zwar als zufriedenstellend betrachtet, man wollte sich jedoch nicht damit abfinden. Daher hat die Geschäftsleitung schnelle und konkrete Maßnahmen eingeleitet, bei denen es speziell um die Wahrnehmung der Bedürfnisse seiner Mitarbeiter ging. So wurden partizipative Projekte, an denen die Mitarbeiter aktiv beteiligt sind, auf die Beine gestellt, und Ergebnisse – wie die Einführung von Telearbeit – wurden erzielt. Diese Maßnahmen haben sich positiv ausgewirkt, denn die Zufriedenheitsrate hat sich gegenüber dem Ergebnis von 2018 um 7 Punkte verbessert.

Rücksprache und Einbeziehung sind die Schlüssel zur Zufriedenheit

Während der Preisverleihung am Donnerstag, den 4. April 2019, erklärte Alain Lacour, einer der Arbeitnehmervertreter: „Man hat uns nach unserer Meinung gefragt und uns zugehört, so wurden die Mitarbeiter stärker in das Betriebsleben und die Pläne für das Unternehmen involviert. Wir sind rundum zufrieden und unsere Platzierung ist der beste Beweis dafür.“

Medienkontakt
Florence Porret
Head of Marketing & Communication
+41 79 927 24 61
[email protected]

Über dbi services

dbi services entwirft, realisiert und betreibt hochmoderne Middleware-Infrastrukturen, damit sich seine Kunden auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Seine Berater beherrschen die Technologien Oracle, MicrosoftSQL, OpenText und auch Open Source. So kann das Unternehmen massgeschneiderte und gleichzeitig effiziente Lösungen anbieten. dbi services hat Niederlassungen in Delémont, Zürich, Basel, Nyon und Bern und beschäftigt 70 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Wissen und Kompetenzen sich durch Fortbildungen laufend erweitern. dbi services ist sowohl in der Schweiz, als auch in Frankreich und Deutschland tätig und geniesst das Vertrauen von fast 200 klein- und mittelständischen, aber auch multinationalen Unternehmen verschiedenster Branchen.  www.dbi-services.com.

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Florence Porret
Florence Porret