Infrastructure at your Service

dbi services unterstützt die Linux Foundation

Wir führen unser Engagement im Open Source-Bereich fort und unterstützen die Linux Foundation mit einer Spende von $1000.

Unsere Aktivitäten im Open Source-Bereich steigen kontinuierlich an und nun möchten wir die Technologien im Gegenzug dafür unterstützen. Dank ihr, sind wir in der Lage die Ansprüche und Erwartungen unserer Kunden zu erfüllen. Aus diesem Grund haben wir entschlossen eine Spende von $ 1000 an die Linux Foundation zu leisten. «Die Wahl fiel auf diese Stiftung, weil Linux der Eckstein unseres Open Infrastructure-Angebots ist. Es ist DAS Betriebssystem auf dem wir alle unsere Tätigkeiten in diesem Bereich durchführen» sagt Daniel Westermann, Technology Leader und Senior Consultant bei dbi services.

Diese Spende steht im Einklang mit der Kultur des Teilens und der Offenheit im Open Source-Bereich und wird nächstes Jahr zugunsten einer anderen Community erneuert.

Über die Linux Foundation

Die Mission der Linux Foundation ist es, nachhaltige Ökosysteme für Open Source-Projekte bereitzustellen, um die technologischen Entwicklungen sowie ihre Annahme von der Industrie zu beschleunigen. Die Stiftung wurde 2000 gegründet und bietet eine unvergleichliche Unterstützung an die Open Source-Communities dank der Bereitstellung von finanziellen und intellektuellen Ressourcen sowie von Infrastrukturen, Diensten, Events und Trainings. Die Linux Foundation und ihre Projekte bilden zusammen die ehrgeizigste und einträglichste Investition der Geschichte der geteilten Technologien.

Daniel Westermann
Daniel Westermann

Principal Consultant & Technology Leader Open Infrastructure