David Hueber, CEO von Sequotech und dbi services:«Mit UDITIS haben wir ein Unternehmen für unsere Gruppe gewonnen, dessen Angebotspalette unsere ergänzt und das uns in seiner Herangehensweise und Unternehmenskultur ähnlich ist. Dank seiner starken Marktposition und den äusserst qualifizierten und motivierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern können wir zuversichtlich unsere Vision weiterverfolgen, gemeinsame Marktchancen nutzen und von Synergien Gebrauch machen, die allen Beteiligten zugutekommen. Wir freuen uns, mit dem Team von UDITIS in dieser nächsten Wachstumsphase zusammenzuarbeiten.» ” .

Michel Perrin, Mitgründer und CEO von UDITIS:«Wir sind überzeugt von der Agilität, die eine Unternehmensgruppe mit einer gemeinsamen Vision und gemeinsamen Werten bieten kann. Mit Sequotech haben wir den idealen Partner gefunden, um unsere Präsenz zu stärken und unsere technologische Kompetenz zu erweitern. UDITIS ermöglicht dieser Zusammenschluss, Synergien zu nutzen und gleichzeitig die eigene DNA zu bewahren.» “.

Die Unternehmen der Gruppe behalten ihre Autonomie. Es ist keine Veränderung bei den jeweiligen Belegschaften vorgesehen.

Medienkontakt
Sequotech SA
David Hueber – CEO
Rue de la Jeunesse 2
2800 Delémont
[email protected]

Über dbi services
dbi services entwirft, realisiert und betreibt hochmoderne Data Platforms, damit sich seine Kunden auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Seine Berater*innen beherrschen die Technologien Oracle, Microsoft, Open Source, Cloud und ECM. So kann das Unternehmen massgeschneiderte und gleichzeitig effiziente Lösungen anbieten. dbi services hat Niederlassungen in Delémont, Basel, Bern, Nyon und Zürich und beschäftigt 80 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Wissen und Kompetenzen sich durch Fortbildungen laufend erweitern.
dbi services ist sowohl in der Schweiz, als auch in Europa tätig und geniesst das Vertrauen von mehr als 350 klein- und mittelständischen, aber auch von multinationalen Unternehmen verschiedenster Branchen.

Über UDITIS SA
UDITIS wurde im Jahr 2000 als Ableger des CSEM (Centre Suisse d’Électronique et de Microtechnique) mit Sitz in Peseux/NE und Glovelier/JU gegründet. Das Unternehmen ist im Bereich der Informationssysteme tätig und das Serviceportfolio des Unternehmens umfasst Cloud-, Infrastruktur- und Netzwerk-Lösungen. Durch die von einer gut durchdachten Wachstumsstrategie geleiteten Akquisitionen hat UDITIS ihre Kompetenzen gestärkt, insbesondere im Bereich der Entwicklung von Online- und massgeschneiderten Lösungen, von Internet- und E-Commerce-Websites sowie von ESM-Lösungen (Enterprise Service Management). UDITIS begleitet auch kleine und mittelständische Unternehmen (KMU) bei ihrer digitalen Transformation und damit einhergehenden organisatorischen Auswirkungen. 60 hochqualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bei UDITIS beschäftigt. Ihre Aufgabe besteht darin, KMU und multinationalen Konzernen aus unterschiedlichen Bereichen, wie der Gesundheitsbranche, Uhrenherstellern, dem Finanzbereich, dem öffentlichen Dienst oder der Industrie, hochwertige Informatiklösungen zu bieten. UDITIS geniesst das Vertrauen von über 450 Kunden in der Schweiz und im Ausland.

Über Sequotech SA
Sequotech ist eine spezialisierte Schweizer IT-Unternehmensgruppe, deren Ziel es ist, in der Schweiz und in angrenzenden Ländern auf organische Weise sowie durch gezielte Akquisitionen ihre Marktposition zu stärken. Sie setzt sich aktuell aus den Unternehmen dbi services SA und UDITIS SA zusammen. Die Vision der Gruppe besteht darin, pro Jahr ein bis zwei weitere Partner hinzuzugewinnen, um einer der führenden Anbieter von Informatikdienstleistungen in der Schweiz zu werden.