Ziele

  • Die Architektur von Oracle Grid Infrastructure und Real Application Cluster verstehen.
  • Vorbereitung der Umgebung (Netzwerkkonfiguration, gemeinsam genutzte Laufwerke…)
  • Installation und Konfiguration der Oracle Grid Infrastructure auf 2 Knoten.
  • Überprüfung der verschiedenen Komponenten (Voting Disks, OCR, OLR, Interconnects, SCAN, VIP…).
  • Operationen in der Oracle Grid Infrastructure (Management, Troubleshooting, Patch …
  • Ressourcen in der Oracle Grid Infrastructure verstehen und verwalten.
  • Installation und Verwaltung von Datenbanken in Real Application Cluster und RAC One Node.
  • Load Balance und Failover (TAF, FCF, FAN)
  • RAC und Anwendungsleistung

Methode

  • Präsentationen mit zahlreichen praktischen Übungen, Fallstudien und Live-Demonstrationen (Live Demos).
  • Diskussion und Networking während der Pausen und des Mittagessens (inklusive)

Zielgruppen

  • Diese Schulung richtet sich an Datenbankadministratoren, Netzwerkadministratoren und Systemverantwortliche oder Personen, die für die Unterstützung einer Orale Grid Infrastructure-Umgebung zuständig sind.

Voraussetzungen

  • Über Linux-Kenntnisse verfügen.
  • Wissen, wie man Oracle-Datenbanken verwaltet.
  • Idealerweise haben Sie bereits einer unserer Kurse „Linux for DBA“ oder „Oracle DBA Essentials“ besucht.


Rabatt von 5% für SOUG-, SwissPUG- und DOAG-Mitglieder.

Trainers

Thumbnail [150x150]

Mouhamadou Diaw

Senior Consultant