Ziele

  • Zieldefinition der Sicherung und Wiederherstellung (RPO/RTO).
  • Die verschiedenen Datensicherungs- und Verwaltungs-Möglichkeiten
  • Durchführung von Datensicherungen
  • Best Practices der Datensicherung
  • Abstürze analysieren und Datenbank-Reparaturen durchführen
  • Datenbank-Wiederherstellung: vollständig oder zu einem bestimmten Zeitpunkt.
  • Datenbanken duplizieren
  • Flashback-Technologien
  • Tools: RMAN (Recovery Manager), RMAN Recovery Advisor, Data Pump, Media Managers, adrci, etc.

Methode

  • Präsentationen mit zahlreichen praktischen Übungen, Fallstudien und Live-Demos (live demos)
  • Diskussion und Networking während der Pausen und des Mittagessens (inklusive)

Zielgruppen

  • Diese Oracle Backup & Recovery Schulung richtet sich an Datenbankadministratoren (DBAs) sowie an Datensicherheitsbeauftragte.

Voraussetzungen

  • Die Teilnehmer sollten Grundlegende Kenntnisse über Oracle-Datenbanken haben.
  • Im Zweifelsfall werfen Sie bitte einen Blick auf die Kursziele der Oracle DBA basics Schulung.

Rabatt von 5% für SOUG-, SwissPUG- und DOAG-Mitglieder

Trainers

Thumbnail [150x150]

Casimir Schmid

Consultant

Thumbnail [150x150]

Jérôme Dubar

Senior Consultant