Ziele

  • Überblick über die Geschichte von Linux und der verschiedenen Distributionen (Red Hat, SUSE, Oracle Linux usw.).
  • Die Architektur des Linux-Betriebssystems verstehen (Prozesse, Speicher, Kernel usw.).
  • Ein Linux-Betriebssystem installieren.
  • Linux-Komponenten konfigurieren (Kernel, System, Netzwerk, Speicher, Dateisystem, etc.)
  • Sich mit den Linux-Verwaltungswerkzeugen vertraut machen
  • Software installieren und Dienste konfigurieren
  • Speicher und Prozesse verwalten
  • Benutzer und Sicherheit verwalten
  • Best Practices für dbi services unter Linux für Oracle, PostrgreSQL, MySQL/MariaDB und SQL Server kennen lernen.
  • Fehler in einem Linux-Betriebssystem beheben.

Methode

  • Präsentationen mit zahlreichen praktischen Übungen, Fallstudien und Live-Demonstrationen.
  • Diskussion und Networking während der Pausen und des Mittagessens (inklusive)

Zielgruppen

  • Diese Linux-Schulung für DBAs richtet sich an Datenbankadministratoren (DBAs), die gerade erst anfangen, mit Linux zu arbeiten.

Voraussetzungen

  • Gute Kenntnisse von relationalen Datenbanksystemen.
  • Grundlegende Kenntnisse über Netzwerke
  • Grundlegende Kenntnisse über Speichermedien.

Rabatt von 5% für SOUG-, SwissPUG- und DOAG-Mitglieder

Trainers

Thumbnail [150x150]

Julia Gugel

Consultant

Thumbnail [150x150]

Joël Cattin

Senior Consultant