Infrastructure at your Service

Erneuter Umsatzanstieg fĂĽr das KMU aus dem Jura

Eine Bilanz 2019, die die Prognosen ĂĽbertrifft

Delémont, 7. April 2020 – Die Bilanz des Jahres 2019 übertrifft die Erwartungen von dbi services. Mit einem Umsatz von 14.1 Millionen Schweizer Franken verzeichnet das IT-Unternehmen für Middleware-Infrastrukturen eine Steigerung von 15 % im Vergleich zum Vorjahr. Dieser Anstieg ist sowohl auf die Treue der Bestandskunden zurückzuführen, die vermehrt Dienstleistungen anfragen, aber auch auf die Gewinnung von Neukunden in der Schweiz und im Ausland. Um der wachsenden Nachfrage ausserhalb der Schweiz gerecht zu werden, bietet dbi services unter der Bezeichnung e-Services seine Remote-Dienste mit den drei Säulen „Platform Audit“, „License Review“ und „Schulung“ an.

eits die schweizweite Präsenz von dbi services dazu nutzen, seine Verfügbarkeit für lokale Implementierungsprojekte wie etwa Cloud-Migration zu erhöhen.

Ein Wachstum, das die Erwartungen ĂĽbertrifft

dbi services und seine Niederlassungen in Basel, Bern, Nyon und Zürich wachsen weiterhin zweistellig. Auch wenn der Wert von 2019 (+15 %) etwas niedriger als der des Vorjahres (+17 %) ausfällt, liegt das Ergebnis doch über den ursprünglichen Erwartungen des Firmensitzes in Delémont. Dieser Anstieg ist auf mehrere Faktoren zurückzuführen, am markantesten ist jedoch die Umsatzsteigerung bei den Schulungen um 54 % (dbi InSite workshops). Dieser Erfolg ist insbesondere den Bemühungen seit Ende 2018 geschuldet, diese Leistungen unter Aufsicht eines Verantwortlichen auszubauen. Consulting (+19 %) und Service Level Agreements (+12 %) bleiben unverändert zwei Säulen der Einnahmen.

Die Verteilung nach Technologien folgt dem Trend der letzten Jahre. Oracle behauptet den ersten Platz, die Bereiche Open Source sowie ECM und Middleware verstärken jedoch ihren Beitrag am Gesamtergebnis.

 

Neue Technologien und Produkte: ein erweitertes Angebot, auch aus der Ferne

Kundentreue ist ein Schlüsselfaktor für den Erfolg des Unternehmens. dbi services arbeitet daher eng mit seinen bestehenden und neuen Partnern zusammen, um sein Know-how in anderen Lösungen zu erweitern und sein Angebot auszubauen. So sind die Kunden in den Genuss neuer Dienste wie Cloud- und DevOps-Angebote gekommen. Diese Erweiterung der Servicepalette hat positive Auswirkungen auf den Verkauf im Consulting (siehe oben), aber auch eine Vergrösserung der Belegschaft bewirkt (+ 11 Mitarbeiter/innen im Jahr 2019).

Das erfreuliche Ergebnis 2019 hängt auch mit der Neukundenakquise in jeder Niederlassung zusammen, inklusive der im November 2018 eröffneten Filiale in Bern. dbi services wird zudem regelmässig von ausländischen Unternehmen kontaktiert, um vom Know-how seiner Experten zu profitieren. Aufgrund dieser Feststellung wurde 2019 ein Angebot an Remote-Services entwickelt, das 2020 eingerichtet wurde. Es setzt sich aus den Produkten der e-Services-Reihe zusammen, die derzeit „Platform Audit“, „License Review“ und „Schulung“ umfasst. Dazu Yann Neuhaus, Chief Sales Officer und Verwaltungsratspräsident: „Wir freuen uns natürlich, dass unser Bekanntheitsgrad über die Grenzen der Schweiz hinausgeht. Das zeigt, dass schweizerisches Know-how weltweit anerkannt ist. Die steigende Nachfrage, die wir aus dem Ausland erhalten, veranlasst uns nicht nur, unser
e-Services-Angebot bald zu erweitern, sondern ermutigt uns auch, an unseren ständigen Bemühungen um Fortbildung und Zertifizierung unserer Experten festzuhalten.“

Medienkontakte

dbi services
Florence Porret
+41 79 927 24 61
[email protected]

Ăśber dbi services
dbi services entwirft, realisiert und betreibt hochmoderne Middleware-Infrastrukturen, damit sich seine Kunden auf ihre Kernkompetenzen konzentrieren können. Seine Berater beherrschen die Technologien Oracle, Microsoft, Open Source, Cloud und ECM (inkl. OpenText). So kann das Unternehmen massgeschneiderte und gleichzeitig effiziente Lösungen anbieten. dbi services hat Niederlassungen in Delémont, Basel, Bern, Nyon und Zürich und beschäftigt 80 engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, deren Wissen und Kompetenzen sich durch Fortbildungen laufend erweitern. dbi services ist sowohl in der Schweiz, als auch in Frankreich und Deutschland tätig und geniesst das Vertrauen von fast 200 klein- und mittelständischen, aber auch multinationalen Unternehmen verschiedenster Branchen.
www.dbi-services.com

Leave a Reply

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂĽber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Florence Porret
Florence Porret

Head of Marketing & Communication