Christoph Bernhard

Region Manager

Christoph Bernhard verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der IT-Branche mit Schwerpunkt auf das Design und die Entwicklung von hochverfügbaren, leistungsstarken und sicheren Lösungen. Er ist ein erfahrener System-Engineer auf Linux Serversystemen (SLES & RHEL), welche mit Puppet oder Ansible orchestriert und anhand von Vmware virtualisiert werden. Ebenso verfügt er über ein breites technisches Know-how mit High-End-Storage-Systemen von EMC, HDS, NetApp und Pure Storage. Er ist spezialisiert auf die Red Hat OpenShift Container Plattform und Red Hat Ansible Automation Platform. Zu seinen Fachkenntnissen gehören ausserdem die Datacenter-Architektur, IT-Sicherheit, NAS- und SAN-Engineering sowie Linux-Systemadministration.

Unter seinen Erfahrung zählt Christoph Bernhard den IT-Betrieb, das Management von Anbietern und Teams sowie agile Arbeitsmethoden.

Vor seinem Eintritt bei dbi services war Christoph Bernhard Leiter Server und Storage Operations bei der Visana Services AG in Bern. Zuvor arbeitete er auch als System Engineer Unix / Linux für den IT Service Center beim eidgenössischen Justiz- und Polizeidepartement (EJPD) in Bern sowie als Service Manager bei ACS Solutions Schweiz in Bern.

Im September 2015 erwarb Christoph Bernhard ein EMBA in General Management.