Infrastructure at your Service

All Posts By

Marielle Houriet

Ansible Webinar – 17.03.22

By | Events | No Comments

Ansible Webinar

17.03.22 online (auf Deutsch)

Wir freuen uns, Sie zu unserem nächsten Online-Event einladen zu dürfen. Geplant sind zwei technische Vorträge mit anschliessender Degustation von lokalen Bieren – selbstverständlich gehört auch etwas Geselligkeit dazu!

Donnerstag, 17. März von 16:00-18:00 Uhr

PROGRAMM

Begrüssung

Speaker: Arjen Lankkamp von dbi services

Vortrag: Automation At Scale - Silos aufbrechen und verbinden

Automatisiert wird im Rahmen der Betriebsoptimierung und Digitalisierungsprojekten in vielen verschiedenen Bereichen – und mit einer entsprechenden Vielzahl von Werkzeugen und Prozessen. Dabei fehlt es oft an einer übergeordneten Strategie um die Automatisierungsinseln sichtbar zu machen, zu verbinden und zu skalieren. In diesem Vortrag wird als erstes darauf eingegangen was Ansible in seinen Grundzügen überhaupt ist, und welche Philosophie dahinter steckt. Darauf aufbauend wird vorgestellt, wie mittels der Ansible Platform die unterschiedlichen Automatisierungsdomänen verbunden werden können, um sie innerhalb des Unternehmens für alle zugänglich zu machen und dabei trotzdem die Kontrolle nicht zu verlieren.

Speaker: Kevin Lapagna von Red Hat

Vortrag: Test-Driven deployments mit Ansible ? geht das so einfach (Im DBMS-Umfeld) ?

Im DBA Umfeld werden wir oft als einfache „OpsLer“ eingestuft. In einer Welt, die sich jedoch langsam in Richtung Cloud bewegt, wird es nicht mehr lange dauern, bis wir auf DevOps Technologien umstellen müssen. Dieser Vortrag beschäftigt sich mit Ansible-Werkzeugen, die wir im Betrieb einsetzen können um die Qualtät und Effizienz zu erhöhen; der „OpsLer“ entwickelt sich zu einem „almost noOps“ DBA. Anhand einer Demo wird ihnen ebenfalls gezeigt, wie ein DBA den Betrieb seiner Infrastruktur anhand von CI/CD Pipelines, Ansible, HashiCorp Terraform optimieren kann.

Speaker: Jérôme Witt von dbi services

Vorstellung regionaler Biere

Präsentiert durch Landskroner Bräu GmbH, Hofstetten

Speaker: Luca Siciliano

Degustation

Bereitet das Bier im Kühlschrank vor!

Wir hoffen, dass dieses Programm Ihre Neugierde weckt und freuen uns, Sie virtuell unter uns begrüssen zu dürfen.

Bei Interesse am Bierdegustationsset bitten wir Sie im Anmeldeformular unter „Nachricht“ ihre Adresse*, bis am 3. März 2022 anzugeben. Nach diesem Datum werden wir keine Bierflaschen mehr verschicken.

*Empfangsadresse: (wenn möglich in der Schweiz), mit der Angabe, ob es sich um Ihre Privat- oder Geschäftsadresse handelt. Diese Informationen werden ausschliesslich im Rahmen dieses Events verwendet.

Wir freuen uns darauf, Sie bei dieser Gelegenheit begrüssen zu dürfen.

ACHTUNG: dieses Webinar wird mit max. 30 Teilnehmern durchgeführt. First come, first served!

    Registrieren Sie sich für dieses Event





    Bitte kontaktieren Sie mich : per E-Mailtelefonisch

    Die mit diesem Formular übermittelten personenbezogenen Daten werden von dbi services und gegebenenfalls dem Partner, der die Veranstaltung sponsert, verarbeitet. dbi services kann Newsletter und Einladungen per E-Mail oder Post versenden, Sie haben jedoch jederzeit die Möglichkeit, sich davon abzumelden, indem Sie den Anweisungen im Newsletter folgen. Darüber hinaus kann dbi services während des jeweiligen Events Fotos und/oder Videosequenzen für Marketingzwecke produzieren, auf bzw. in denen Sie zu erkennen sein könnten. Ihre personenbezogenen Daten werden zur Organisation der Veranstaltung und zu Marketingzwecken verarbeitet. Diese Datenverarbeitung ist durch unser berechtigtes Interesse gerechtfertigt, mit Ihnen zu kommunizieren, Sie über unsere Aktivitäten zu informieren und Ihnen Informationen bereitzustellen, die für Sie relevant sind. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten jederzeit widersprechen, indem Sie uns unter [email protected] kontaktieren.

    DOAG Conference & Exhibition 2015

    By | nicht bewertet | No Comments

    DOAG Conference & Exhibition 2015

    Auch im Jahr 2015 war dbi services vom 16. bis 20. November 2015 an der DOAG Nürnberg, eine der größten internationalen Oracle-Messen, mit einem Stand dabei. Zu dieser Gelegenheit hielten die Experten von dbi services technische Vorträge und eine eintägige Schulung. Etwa 2‘100 Personen haben an diesem Event teilgenommen, mehr als 450 technische Vorträge wurden gehalten und 11 eintägige Schulungen wurden gewährleistet.

    Das jährliche Treffen der deutschsprechenden Oracle-Benutzer wollte sich dbi services auch im Jahr 2015 nicht entgehen lassen. Dies war wieder die Gelegenheit, viele begeisterte Fachleute zu begegnen, sei es am Stand oder während den acht Vorträgen, welche durch unsere Experten gehalten wurden:

    • Oracle12c result cache: the good, the bad and the ugly cases
    • Oracle GoldenGate configuration protected in the DR environment
    • Automated RAC Setup with Cobbler and Virtual Box
    • Oracle over Docker
    • Application Continuity
    • All about locks: DML, DDL, foreign key, online operations
    • Data Recovery Advisor in Details
    • Oracle WebLogic Monitoring with SNMP/WLDF

    Viele Session-Teilnehmer haben noch am Stand von dbi services zusätzliche Informationen erhalten und mit unseren Referenten sich austauschen können. Die Verlosung von fünf Preise aus der Schweiz und das Verteilen von 250 Schokoladenweihnachtsmännern am dbi-Stand hat bei den DOAG-Besuchern wieder grosses Interesse erweckt. Die DOAG 2015 ging mit ihrem traditionellen Schulungstag zu Ende, unteranderem mit der Schulung „Oracle Database Performance Tuning – wie angehen?“, die von unseren beiden Experten Hervé Schweitzer und Nicolas Jardot gehalten wurde und sehr positiv ankam. Wir freuen uns, Sie auch im Jahr 2016 an unserem DOAG-Stand wieder begrüßen zu dürfen!