Infrastructure at your Service

Newsroom

Boosten Sie Ihre Kenntnisse!

Wie? Das erfahren Sie im Detail mit unseren Oracle, Microsoft, Open Source DB und OS Workshops !

1
1

Newsroom – dbi services News & Events

Pressemitteilungen, Veranstaltungen, Papers und Veröffentlichungen und weitere Nachrichten über dbi services. Bitte zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten.

IT – Security Consultant – Basel Area

Von | Jobs & Karriere | Keine Kommentare

Der Security Consultant betreut sowohl dbi services als auch deren Kunden im Sicherheits- und Datenschutzbereich. Er gewährleitet den Support für die interne Infrastruktur von dbi services und stellt die IT-Sicherheit bei Kunden von dbi services sicher. Das Monitoring, die Implementierung des Datenschutzes und die IT-Sicherheit gehören zu seinen internen Tätigkeiten. Der Security Consultant wird ebenfalls dazu eingesetzt, Sicherheitsprojekte für Kunden, unter Berücksichtigung der Qualitätsstandards von dbi services, umzusetzen.

Weiterlesen

Event Oracle SE Pack

Von | Events | Keine Kommentare

Event Oracle SE Pack

5./6./7. Juni 2018

Weil „Easy-to-Deploy“ mit der Oracle Database Appliance noch nicht schnell genug ist, hat dbi services für eine professionelle, sichere und startbereite Infrastruktur das Oracle SE Pack entwickelt. An diesem Event erfahren Sie, was das Oracle SE Pack bezüglich Implementierungszeit und Hochverfügbarkeit alles kann. Schliessen Sie sich uns an!

Format & Sprache

Breakfast (07:45 – 10:00 Uhr)

  • Zürich am 05.06.2018 – auf Deutsch
  • Basel am 06.06.2018 – auf Deutsch
  • Neuchatel am 07.06.2018 – auf Französisch

Afterwork (17:00 – 18:30 Uhr)

  • Bern am 06.06.2018 – auf Deutsch
  • Lausanne am 07.06.2018 – auf Französisch
Sessions

dbi Oracle SE Pack : Oracle Ready to Use !

Seit mehr als 5 Jahren existiert die Oracle Database Appliance (ODA) bereits: die standardisierte all-in-one Plattform zur Ausführung und Konsolidierung von Oracle-Datenbanken. Sie stellt eine einfach zu implementierende Lösung dar, um Oracle-Umgebungen schnell zum Laufen zu bringen.

Dank mehrjähriger Erfahrung in erfolgreichen ODA-Projekten wird dbi services nun einen Schritt weiter gehen, indem sie nicht nur eine “Easy-to-Deploy”, sondern eine “Ready-to-Use” -Plattform anbieten wird.

Sie suchen nach einer schnell verfügbaren Oracle Standard Edition 2 Plattform ohne viel Zeit und Aufwand für Standardisierungskonzepte, Optimierungen oder gar Backups investieren zu müssen?

Dann ist das dbi Oracle SE Pack die richtige Lösung für Sie! Mit einer Kombination aus ODA, der Oracle Database Software, unserem dbi DMK Management Kit sowie dem Knowhow unserer Experten bieten wir Ihnen ein komplettes vorinstalliertes Bundle mit Datenbanken, auf denen Sie mit der Bereitstellung unserer Anwendung ab Tag 1 starten können.

Während dieser Session werden wir Ihnen die neueste ODA-Hardware-Generation sowie die verschiedenen Lizenzen und Services vorstellen (mit dem dbi Oracle SE Pack zu einem fixen Preis erhältlich). Verringern Sie die Zeit bis zur Bereitstellung Ihrer Umgebung zu einem transparenten und fairen Preis.

dbi Oracle SE Pack : die Hochverfügbarkeit in einem Klick !

Eine Datenbank-Konsolidierung auf einer optimierten und vorkonfigurierten Plattform zu haben ist grossartig. Es mag jedoch sein, dass Sie in einigen Umgebungen in der Lage sein müssen, mehr zu leisten, um hoch verfügbare Dienste bereitzustellen.

Die Oracle Standard Edition 2 sollte Sie nicht daran hindern, RPOs und RTOs zu verbessern und die Architektur dabei simpel zu halten. Anhand eines echten Use Cases zeigen wir Ihnen, wie Sie von Dbvisit Standby profitieren können und die Verfügbarkeit Ihrer Umgebung dank erweitertem Oracle SE Pack deutlich steigern können.

ONLINE ANMELDUNG & INFOS ZUM ORT

EVENT-UEBERSICHT

Ort:     

  • Zürich / Basel / Neuchatel
  • Bern / Lausanne

Datum:     

05.06.2018 bis 07.06.2018

Zeit: 

  • Breakfast : 7h45 – 10h00
  • Afterwork : 17h00-19h00

Preis:     KOSTENLOSES EVENT

PROGRAMM Breakfast

7:45-8:30                                                                                                                                                  Breakfast

8:30-9:15                                                            dbi Oracle SE Pack : Oracle Ready to Use !

9:15-10:00                                                          dbi Oracle SE Pack : die Hochverfügbarkeit in einem Klick ! 

10:00                                                               Ende des Events

PROGRAMM Afterwork

17:00-17:45                                                       dbi Oracle SE Pack : Oracle Ready to Use !

17:45-18:30                                                      dbi Oracle SE Pack : die Hochverfügbarkeit in einem Klick ! 

18:30                                                               Apéro

Event SQL Server 2017

Von | Events | Keine Kommentare

Event SQL Server 2017

27.03.2018 in Lausanne / 05.04.2018 in Zürich / 12.04.2018 in Basel

SQL Server, Linux und Open Source… wer hätte gedacht, dass wir eines Tages diese Wörter im selben Kontext verwenden könnten? Heutzutage benötigen Unternehmen eine breite Auswahl, weil Sie nicht von einem einzigen System abhängig sein wollen. Microsoft entspricht mit SQL Server 2017 diesen Erwartungen, da es auf Windows, Linux, MacOS und via Docker Container verfügbar ist.

Dank solider Arbeit in der Weiterentwicklung ermöglicht SQL Server 2017 Schnelligkeit durch Automation und Anpassungsfähigkeit. Performance und die Skalierbarkeit stehen ebenfalls nach wie vor im Mittelpunkt.

Nicht zu vergessen sind Cloud und KIs, die heute zu wichtigen Innovationstreibern werden. BI-Funktionen werden ständig modernisiert, um Entwicklern und Data Scientists eine angenehme Benutzererfahrung zu bieten. Daten können mit einer neuen Generation von Tools wie Python, Graph-Datenbanken, PowerBI Server und SSIS Scale-out effizient analysiert und erforscht werden.

An unserem Event werden wichtige New Features vorgestellt, die Ihnen mit Sicherheit dabei helfen werden, die Innovation und den kommerziellen Nutzen Ihrer Anwendungen zu steigern.

SESSIONS

SQL Server öffnet sich zu einer ganz neuen Welt - Open Source und Linux (auf Englisch)

Präsentiert durch

  • David Barbarin, Senior Consultant und Technology Leader bei dbi services (auf Englisch)

Open Source ist nun Teil der Microsoft-Strategie. SQL Server kann jetzt in der Tat entweder auf einer physischen oder einer virtuellen Maschine ausgeführt werden und jetzt auch entweder auf Windows- und Linux-Betriebssystemen. Nicht zu vergessen sind die Technologien DevOps und Microservices, die in den kommenden Jahren zum IT-Standard werden, wo die Containerisierung Teil dieses neuen Ansatzes ist. Dabei bleibt die Hochverfügbarkeit weiterhin ein Hauptanliegen. In dieser Session zeigen wir Ihnen, wie Microsoft und SQL Server all diese Themen in der neuen Open-Source-Welt angeht.

Effizienz und Modernismus in BI: die BI-Toolbox auf SQL Server 2017 (auf Englisch)

Präsentiert durch

  • Christophe Cosme, Consultant bei dbi services (auf Deutsch)
  • Tien Dung Thoi, TSP bei Microsoft (auf Englisch)
SQL Server 2017 entwickelt sich weiter und bietet immer mehr Möglichkeiten. Anhand der neusten Tools werden wir Ihnen zeigen wie Sie den Wert Ihrer Aktivität steigern können, indem Sie «Python for Data Scientist» einsetzen. Dieses Tool ermöglicht nicht nur die Erstellung von Zukunftsprognosen und Vorschriften, sondern auch die Verwendung von Reporting Services zur Veröffentlichung von angereicherten Daten.

Schnell und auf dem neusten Stand dank SQL Server 2017 (auf Deutsch)

Präsentiert durch

  • Stéphane Haby, Delivery Manager und Senior Consultant bei dbi services (auf Deutsch)
Datenmanagementsysteme, bzw. Datenbanken, werden immer zu kritischeren Elementen des Informationssystems. Die Systeme müssen einerseits in der Lage sein, unterschiedliche Leistungserwartungen zu erfüllen aber auch potenzielle Missachtungen der Servicequalität, welche stark von der Vorhersagbarkeit der Performance abhängen, in Angriff zu nehmen. Basierend auf die solide Arbeit auf SQL Server 2016 und der Kundenfeedbacks, zeigen wir Ihnen wie SQL Server 2017 im Performance-Bereich dank neuer Dimension einen Schritt nach vorne macht: die automatische und adaptive Performance durch das Query Processing und automatischen Tuning-Funktionen, die es ermöglichen mit den neuen Arbeitsanforderungen ausgerichtet zu sein.

ONLINE ANMELDUNG & INFOS ZUM ORT

EVENT-UEBERSICHT

Ort:           Lausanne / Zurich / Basel

Datum:    27.03.18 / 05.04.18 / 12.04.18

Zeit:          08.30 – 13.00, mit lunch

Preis:        KOSTENLOSES EVENT

PROGRAMM

8:30-9:00                                                                                                                                                  Willkommenskaffee

9:00-9:45                                                            SQL Server öffnet sich einer komplett neuen Welt – Open Source und Linux

9:45-10:30                                                          Effizienz und Modernität in BI: die BI-Toolbox auf SQL Server 2017

10:30-11:00                                                    Kaffeepause

11:00-11:45                                                      Schnell auf dem neusten Stand dank SQL Server 2017

11:45-12:15                                                       Fragen / Antworten

12:15                                                                   Lunch

Location Zurich

Walhalla Hotel

Limmatstrasse 5

8005 Zürich

Website : www.walhalla-hotel.ch

Location Basel

Hôtel Victoria

Centralbahnpl. 3-4

4002 Basel

Webpage : www.hotel-victoria-basel.ch

Executive Breakfast mit dbi services & EDB

Von | Events | Keine Kommentare

Executive Breakfast mit dbi services & EDB

07.02.2018 in Basel – 07.03.2018 in Zürich

Während sich die Geschwindigkeit der digitalen Transformation beschleunigt, befinden sich die Unternehmen zunehmend in einem Wettlauf gegen die Zeit. Wie bei jedem grossen Wechsel wird es Gewinner und Verlierer geben. Die geschäftlichen Anforderungen sind also klar: es müssen neue Daten und Tools benutzt werden, um den Umsatz und den Marktanteil zu steigern – bevor ein Mitbewerber oder ein Neuzugänger die Zügel in die Hand nimmt. Infolgedessen befinden sich IT-Führungskräfte in einer schwierigen Lage. Wie balancieren Sie den unbestreitbaren Bedarf nach schneller Entwicklung mit den üblichen Anliegen wie Datenintegrität, Sicherheit, Stabilität und Skalierbarkeit? Und wie lösen Sie die technologischen Herausforderungen von heute, ohne Kompromisse einzugehen, die später wieder auf den Teppich gebracht werden müssen? Open-Source-Plattformen bieten einen Weg nach vorn. Welches Potenzial haben sie, um sowohl kurz- als auch langfristige Probleme zu lösen? Eine neue Vorgehensweise für Open Source-Architekturen – assoziiert mit einer neuen Philosophie – könnte Ihnen dabei helfen dieses Dilemma zu lösen. Postgres ist das führende Open Source-Datenbankmanagementsystem, das seit mehr als 15 Jahren von einer sehr aktiven Community entwickelt wird.

Daniel Westermann (dbi services) und Jan Karremans (EDB) erklären Ihnen, anhand von unseren letzten Success Stories, warum Unternehmen Open Source-Technologien als Herzstück für die Modernisierung ihrer IT-Infrastruktur einsetzen sollten. Dabei werden nicht nur die Skalierbarkeit und Akzeptanz erhöht, sondern auch die heutigen Technologien können somit in Ihrer Gesamtheit betrieben werden.

UEBERSICHT

Ort:            Basel / Zürich

Datum:     07.02.18 & 07.03.18

Zeit:           08:00 Uhr – 10:15 Uhr

Preis:        CHF 0.-

 

AGENDA

8:00 Uhr:      Willkommenskaffee

8:15 Uhr:      Unsere Success stories

9:15 Uhr:      Frühstück & Networking

Event-Organisator

in Zusammenarbeit mit

Ort & Anmeldung

DOAG Konferenz + Ausstellung 2017

Von | Events | Keine Kommentare

DOAG Konferenz + Ausstellung 2017

21.-24. November 2017 in Nürnberg

Die DOAG Konferenz + Ausstellung gehört zu den größten internationalen Oracle-Messen und das Team von dbi services ist dieses Jahr mit Stand und 8 technischen Vorträgen wieder dabei.

Eine tolle Gelegenheit, sich mit Oracle-Benutzern und begeisterten Fachleuten auszutauschen, ist die “DOAG” auf jeden Fall. Sind Sie auch dabei?
Dann freuen wir uns, Sie bei unseren Sessions und an unserem Stand 242 auf der Ebene 2 zu begrüssen!

Falls Sie Lust auf Schweizer Schoggi haben, und viele tolle Überraschungen, dann sind Sie bei uns richtig :)

Wir freuen uns auf Sie!

Uns finden Sie auf dem Stand 242… da gibt’s immer was zu gewinnen!

UNSERE SESSIONS

Dienstag, 21. November 2017

Session: WebLogic-Server automatisch zu installieren mit FMW-Klonen

Speaker: Pascal Brand

Zeit: 13:00 Uhr

Raum: Prag

 

Session: Multitenant dictionary internals

Speaker: Franck Pachot

Zeit: 16:00 Uhr

Raum: Seoul

 

Session: Database- und Weblogic-Konsolidierung mit ODA X5-2

Speaker: Thomas Rein

Zeit: 17:00

Raum: Neu Delhi

Mittwoch, 22. November 2017

Session: Quo Vadis SQLTXPLAIN: SQL-Statement-Tuning 2017

Speaker: Clemens Bleile

Zeit: 9:00 Uhr

Raum: St-Petersburg

 

Session: Big Data Appliance & Cloudera – Insurances Business Case

Speaker: David Hueber und Yann Neuhaus

Zeit: 10:00 Uhr

Raum: Helsinki

 

Session: Automate Patching for Oracle Database in your Private Cloud

Speaker: Nicolas Jardot

Zeit: 14:00 Uhr

Raum: Seoul

Donnerstag, 23. November 2017

Session: Oracle Lizenzen: Tipps & Tricks

Speaker: David Hueber

Zeit: 15:00 Uhr

Raum: Prag

 

Session: ELKing your Oracle Database Infrastructure

Speaker: Arnaud Berbier

Zeit: 15:00 Uhr

Raum: Hongkong

INFOS ZUR DOAG KONFERENZ + AUSSTELLUNG
Pierre-Yves Brehier
Pierre-Yves Brehier

Region Manager








Lesen Sie auch...

Adding a Documentum extension into python

Many years ago, out of frustration by the poorness of scripting tools in Documentum, I realized a Documentum binding for python using the distutils and I remember how easy and…

Customizing PostgreSQL parameters in EDB containers in MiniShift/OpenShift

In the last two posts we deployed an EDB database container and two pgpool instances and then scaled that up to include a read only replica. In this post will…

Scaling the EDB containers in MiniShift/OpenShift

When you followed the last post you should have two pgpool instances and one EDB Postgres instance running in OpenShift. pgpool is responsible for the load balancing, meaning: Send write…

Unsere Partner

  • Logotype Oracle Platinum Partner
  • Logotype Microsoft Partner Gold Data Platform
  • Logotype opentext
  • Logotype Dbvisit
  • Logotype EDB
  • Logotype Severalnines