IT-Servicemanagement

(nach ISO 20000 zertifiziert)

dbi services bietet ein umfassendes IT Servicemanagement für on-premise Umgebungen, für den Public Cloud, für den Private Cloud und Hybridlösungen. Unsere dbi FlexService Service Level Agreements sind nach ISO 20000 zertifiziert, erfüllen ITIL V3, sind flexibel, transparent und kosteneffizient. Sie können aus verschiedenen Verantwortungsebenen auswählen, zusätzliche Optionen wählen, um weitere Technologien abzudecken (7 × 24, Hochverfügbarkeit, Support für das Betriebssystem, Lizenzmanagement) oder im Rahmen unseres Treueprogramms dbi fidelity Vorzugsbedingungen für andere Tätigkeiten wählen. dbi FlexService unterstützt die Technologien Ihrer IT-Infrastruktur.

Interessiert ? Bitte kontaktieren Sie uns

Unser SLA-Angebot deckt die wichtigsten Datenbanken (Oracle, SQL Server, MySQL, PostgreSQL, NoSQL) und eine Reihe von Middleware-Technologien ab (Documentum, SharePoint, WebLogic, Tomcat, JBOSS). Alle dbi FlexService SLAs werden von nach ITIL V2/V3 zertifizierten Experten ausgeführt und sind nach ISO 20000 zertifiziert.

Die Zertifizierungen nach ISO 20000:1-2011 und der ITIL Foundation sind weltweit anerkannt und stehen für Spitzenleistungen im IT-Servicemanagement.

Möchten Sie Ihre dbi FlexService SLA zusammenstellen und die Kosten berechnen? Testen Sie unseren SLA-Rechner – online und kostenlos!

Service Level Agreements für Datenbanken, Middleware und Betriebssysteme

Ermitteln Sie gratis die Kosten eines Service Level Agreements (SLA) bei uns! Die dbi FlexService SLA-Verträge sind ISO 20000 zertifiziert, ITIL V3 konform sowie flexibel, transparent und kosteneffizient. Sie sind in drei verschiedenen Versionen mit diversen Optionen verfügbar und sowohl für kleinere und mittlere als auch für Grossunternehmen geeignet. dbi FlexService unterstützt die Technologien Ihrer IT-Infrastruktur: Unser SLA umfasst die wichtigsten Datenbanken (Oracle, SQL Server, MySQL) sowie einige Middleware-Technologien (Documentum, SharePoint, WebLogic/Apache). Sie möchten eine detaillerte Offerte? Teilen Sie uns Ihre Kontaktdaten mit! Wir senden Ihnen innerhalb von 48 Stunden einen Kostenvoranschlag zu – völlig unverbindlich für Sie. Sie brauchen eine hundertprozentig adaptierbare Lösung? Tailor-Made SLA – Ihr SLA massgeschneidert! Weiter

Störfall-, Problem- und Änderungsmanagement (ITIL)

Neben dem Normproblem und dem Störfallmanagement unterstützt dbi services seine Kunden während des gesamten IT-Lebenszyklus (Upgrades, Kapazitätsmanagement, Standardoperationen).

Unsere Dienste im Rahmen des Freigabe- und Änderungsmanagements basieren auf den bewährten Praktiken unserer erfahrenen Berater.

Configuration Management Database (CMDB)

Die Verwaltung einer IT-Infrastruktur ist ein komplexes Unterfangen. Eine ernsthafte Ereignisanalyse kann nur erfolgen, wenn der IT-Dienstleister die Infrastruktur des Kunden perfekt kennt.

dbi services verwendet eine CMDB (Configuration Management Database), die zu Beginn jedes SLA-Vertrags erstellt wird und sämtliche Konfigurationselemente der IT-Umgebung des Kunden speichert.

Auf diese Weise verfügt das SLA-Team von dbi services über alle wichtigen Informationen, um Probleme zu lösen und die betreffenden Komponenten bei jeder Serviceanfrage oder Ereignisanalyse zu identifizieren.

Bitte kontaktieren Sie uns !

Kontinuierliche Serviceverbesserung (ITIL)

Die SLA-Verträge von dbi services sind nach ISO 20000 zertifiziert. Das garantiert eine optimale Umsetzung der ITIL-Prozesse. Die kontinuierliche Serviceverbesserung ist Teil dieser Prozesse und unseres dbi FlexService SLA.

Somit wird das IT-Servicemanagementteam von dbi services immer auf Verbesserungsmöglichkeiten achten und versuchen, den Prozess zur Störfallbehebung sowie die Kundenkommunikation zu optimieren.

Die kontinuierliche Serviceverbesserung basiert auf dem Prinzip „Plan-Do-Check-Act“.

Bitte kontaktieren Sie uns !

Überwachung der IT-Infrastrukturen

dbi services ist in der Lage, Ihre Datenbank- (Oracle, MySQL, SQL Server und weitere) oder Ihre Middleware-Infrastruktur (Documentum, Oracle WebLogic, APEX) mit branchenweit anerkannten Dienstprogrammen wie Nagios, Oracle Cloud Control oder SCOM zu überwachen, je nach Lizenzstrategie des Kunden. Falls nötig werden wir auch mit Ihrer bevorzugten Überwachungslösung arbeiten.

Ein auf Nagios oder Cloud Control basiertes Überwachungs-Framework ist nur nützlich, wenn es richtig konfiguriert ist. Unsere erfahrenen Berater wissen, welche Indikatoren geprüft werden müssen, und welche Grenzwerte angepasst werden müssen, um proaktiv reagieren zu können. Gleichzeitig erkennen sie bösartige Störfälle, die oft Hinweis auf künftige ernsthaftere Probleme sind. dbi services arbeitet mit gut dokumentierten Überwachungsprozessen, Vorlagen und nach einheitlichen Regeln.

dbi services kann auch ein umfassendes Überwachungs-Framework für die EMC Documentum-Plattform für Enterprise Content Management bieten. Diese Skripte sollen eine „Gesundheits“-Untersuchung der Komponenten wie zum Beispiel dem Documentum Content-Server, Index-Agent oder Rendition-Server vornehmen. Sie können auf einfache Weise in Überwachungslösungen wie zum Beispiel Nagios und HP OpenView integriert werden.

Desweiteren verfügt dbi services für Documentum-Infrastrukturen über eine innovative Lösung zum optimalen Follow-up der erforderlichen Komponenten dieser ECM-Plattform.

Bitte kontaktieren Sie uns !

IT-Kapazitätsplanung

Die Definition der erforderlichen Ressourcen (Grössenbestimmung) und die Bewertung des zukünftigen Wachstums (Kapazitätsplanung) gehören zu den grössten Herausforderungen effizienter IT-Infrastrukturen.

Dank der bewährten Methoden und der Expertise der Berater von dbi services kann Ihr Unternehmen diese Herausforderungen des Kapazitätsmanagements erfüllen. Auf Grundlage von skalierbaren Technologien, Virtualisierung, Lastgeneratoren und Softwaretests (z. B. Oracle Real Application Testing) kann dbi services die richtige Hochkapazitätsstrategie für Sie definieren.

Unsere Experten in der Kapazitätsplanung können auf dem erwarteten Wachstum basierende Einsatzstrategien für Anwendungen unterbreiten. Ebenso können sie Konsolidierungsstrategien vorschlagen, um Ihre Kosten für die IT-Infrastruktur zu senken, sowie Lasttests durchführen, um mögliche Kapazitätslücken zu bewerten und Lösungen anzubieten.

Bitte kontaktieren Sie uns !

Cloud-SLA

Unser SLA-Angebot deckt sowohl On-Premise- als auch Cloud-Infrastrukturen für mehrere Technologien ab. Die in unserem dbi FlexService enthaltenen Dienstleistungen bleiben für den Support von IaaS oder PaaS Plattformen unverändert. Unser Angebot wird sogar mit spezifischen Cloud-Dienstleistungen ergänzt, beispielsweise dem Provisioning oder der Grössenanpassung von IT-Umgebungen. dbi services ist in der Lage den Support Ihrer IT-Infrastrukturen zu gewährleisten sei es für eine Private Cloud, eine Public Cloud oder eine Hybridlösung.

SLA Pharma

Der Pharmasektor unterliegt strengen Regeln in Bezug auf Forschung, Entwicklung und Herstellung von Produkten. Diese Besonderheit wird in den hierfür definierten Best Practices deutlich, darunter die „Good X Practice“ (GxP) für „Good Clinical Practices“, „Good Laboratory Practices“ und „Good Manufacturing Practices“. Diese wurden von der amerikanischen Lebensmittelbehörde „Food and Drug Administration“ (FDA) eingeführt, um die Verbrauchersicherheit durch international anwendbare Ethik- und Qualitätsnormen zu gewährleisten.

Diese Qualitätsstandards, darunter die Validierungsnormen „Installation Qualification“ (IQ), „Operational Qualification“ (OQ) oder auch „Performance Qualification (PQ)“ garantieren die Eintragung, die Berichterstellung und die Datenüberwachung. Deshalb verfügt dbi services über ein Team von Beratern, die sich auf den Pharmasektor spezialisiert haben. Deren Hauptaufgabe besteht darin, die Verwaltung der Middleware-Infrastrukturen im Rahmen der SLA-Verträge sicherzustellen (Betriebssysteme, Datenbanken und Anwendungsserver).

Durch ihr vielseitiges Know-how und ihre Erfahrung sind unsere Berater von A bis Z geschult und auf den durch den Pharmasektor vorgegebenen Rahmenprozess sensibilisiert. Sie setzen das Instrumentarium des Service-Managements auf spezifische und adäquate Weise um. Neben dem Support für die Middleware-Datenbankmanagement-Systeme greift unser Pharma-Service Desk in zahlreiche Unternehmensprozesse ein. So beteiligt sich dbi services an der Eintragung von Nachweisen durch sachgemäße Anwendung der Validierungsnormen für Systeme und Geräte, insbesondere für IQ, OQ und PQ.

Laden Sie unseren SLA Pharma Flyer hier runter.